natur1

  

 Dazu gehören:

  • Gartenarbeiten und Pflege von öffentlichen Anlagen

  • Wanderungen organisieren und planen, Infos dazu geben, Kommunikation fördern

  • Naturschutzmaßnahmen vor Ort, seltene Tiere und Pflanzen schützen

W i e ?

Sie sind gerne an der frischen Luft, scheuen auch kein trübes Wetter. Sie möchten gerne dem Förster*in oder Tierschützer*in über die Schulter schauen, Erlebtes dokumentieren.                      

Gärten von gemeinnützigen Organisationen pflegen.

 

Dazu gehören auch:

Keine Angst vor Schippe und Schubkarre, Wissen um Tierarten, Kreativität im Gestalten von Beeten.

 

Interessiert ?

Sprechen Sie mit uns.